Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Skulptur von Win Heinrich, Bildhauer

Lungenembolie
 
Beschreibung: Im Herbst 2008 hatte ich eine Lungenembolie. Danach fand ich auf dem Schrottplatz Wärmetauscher. Sie haben eine filigrane Struktur feiner Metallblättchen, die durch kupferne Adern durchflossen werden. Das hat mich erinnert an die Gewebestruktur und die Funktion von Lungen, daran wie Lebensfunktionen durch technische Hilfsmittel unterstützt werden und daran wie anfällig solche fein ziselierten Strukturen für Fremdeinwirkung sind. Die feine Ordnung der Metallblättchen war auf dem Schrottplatz durch die abfällige Behandlung sichtlich gestört und verletzt.
2009, Material: Walnußholz, Wärmetauscher, Duschschlauch, Wasserleitung, 120 x 70 x 40


zur Übersicht Werke-Skulpturen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*